ANDREAS BREIDERT - BUCHAUTOR

Tatort Sportheim?  - der neue Erzhäuser Lokalkrimi erscheint

 

Ich freue mich, dass es so viele positive Stimmen zum "Mord am Hessenplatz gab und etliche Nachfragen ob es eine Fortsetzung geben wird. Jetzt kann ich sagen: Ja, es gibt sie.

 

War es Mord oder nicht? - Diese Frage überspannt die Handlung des zweiten Erzhäuser Lokalkrimis. Ich habe den Sommer und den Sommerurlaub dazu genutzt, um eine neue Geschichte zu erdenken, bei der Georg Wackermann und Hauptkommissar Peter Strock wieder im Vordergrund stehen.

 

Dieses Mal bricht ein Gast bei einer Veranstaltung im Sportheim in aller Öffentlichkeit zusammen. So klar, wie der Kommissar die Sache sieht, ist sie für den Ur-Erzhäuser Wackermann nicht. Ihm kommt etwas bei dieser Sache spanisch vor, und so ermittelt er munter drauf los. Dabei ergeben sich wieder einmal ganz alltägliche Situationen, die der Autor mit spitzer Feder charmant überzeichnet. Mit einem Augenzwinkern kommt so mancher Seitenhieb auf das Leben in Erzhausen und so manche Angewohnheit.

Fakten zum Buch

 

 

Wieder kommt das 146-Seiten starke Buch im DIN A5-Format als gebundene Fassung (14,90 €) und als eBook (8,99 €) auf den Markt.

Ein Hörbuch ist derzeit leider nicht geplant.

 

Die Vorstellung des Buches und eine damit verbundene Lesung fand am Freitag, den 13.11.2015 um 19 Uhr im Bücherbahnhof Erzhausen, Bahnstraße 194 statt. Dazu lud ich, zusammen mit Kunst und Kultur Erzhausen (KuK) sowie dem Team der Gemeindebücherei Erzhausen recht herzlich ein.

Nach der Lesung startete dann auch der Verkauf des Buches.

 

Das Buch ist sowohl hier online zu bestellen als auch im Fotostudio Erzhausen, Bahnstraße 40, zu erwerben.

Auf den unterschiedlichsten Portalen ist auch das eBook verfügbar.

Link zum IMPRESSUM